November Favoriten 2016

Ich weiß man hört es sicher oft und sagt es auch sicher öfter, aber Wahnsinn wie schnell das Jahr vergeht. Weihnachten ist schon bald da und es wird immer winterlicher draußen. Genau zu dieser Jahreszeit habe ich meine Favoriten auf Winter umgestellt und zeige euch heute meine Lieblingsprodukte.

Meine Gesichtspflege hat sich im Gegensatz zum Sommer geändert, da ich im Winter einfach mehr Pflege brauche als sonst. Heizungsluft oder auch eine kalte Briese sind beides zwei Faktoren, die meine Haut total verrückt spielen lassen.

Der Clinique Pep Start Exfoliating Cleanser ist im Moment mein absoluter Helfer gegen trockene Stellen. Durch die viele Arbeit hat man das meiner Haut auch total angesehen und die feinen Peelingkörnchen sind so fein, dass man das Peeling jeden Tag benutzen kann.

La Mer ist eine Hautpflegemarke, der ich absolut blind vertraue, auch wenn der Preis nicht gerade budgetfreundlich ist. Aber durch meinen Job als Make-up Artist ist mir Gesichtspflege besonders wichtig und sozusagen mein Aushängeschild. Die La Mer „The Moisturizing Soft Lotion “ ist eine leichtere Version der legendären Creme de La Mer, nur ein bisschen gelartiger. Jetzt genügt sie mir noch, aber ich glaube ich werde dann langsam zu meiner klassischen Creme de La Mer umsteigen. Ich hab richtig gemerkt wie meine Feuchtigkeitspolster aufgefüllt wurden und meine Haut richtig geschmeidig und gut versorgt ist.

Ein weiterer Hautpflege Favorit ist mein Estee Lauder Advanced Night Repair Serum. Ich benutze ein paar Tropfen am Abend nach der Reinigung vor der Nachtpflege, da es eine reparierende Wirkung hat und über Nacht „arbeiten“ kann. Ich benutze es jetzt wieder seit 2 Wochen und mag es speziell im Winter sehr, da ich einfach die zusätzliche Pflege brauche.

Das Molton Brown Orange und Bergamot Duschgel gibt mir genau bei diesem Wetter einen kleinen Frische Kick in der Dusche. Und es ist sogar Queen Elisabeth’s Favorit also kann es ja nicht schlecht sein oder? 😉

Im Moment bin ich im totalen Kupferrausch und habe dafür auch das passende Augen Make-up. Golden Peach ist ein wunderschöner Creme Lidschatten mit einem schimmerden Puderlidschatten drauf. Dieses Creme Lidschatten Duo war aus der Tom Ford Sommer Kollektion und wurde jetzt auch als Pink Haze (ohne Lidschatten) in dasStandardsortiment aufgenommen. Außerdem sind die Lips and Boys wieder bei Douglas (House of Beauty in Wien) erhältlich und da gibt es auch wieder meinen All time Favorite „Cary“.

Einen neuen Augenbraunstift habe ich auch für mich entdeckt und zwar den Benefit, Precisely my Brow. Die Spitze ist so dünn, dass man perfekte Häärchen zeichnen kann, und die Textur ist auch nicht zu ölig, sodass es bei mir den ganzen Tag hält und nicht verschmiert.

Zu guter letzt habe ich einen neunen Duft kennen und lieben gelernt. Dark Amber & Ginger Lily von Joe Malone ist nicht zu schwer oder zu süß sonder richtig angenehm blumig orientalisch. Diese kleine Größe habe ich mal als Geburtstags-goodie bekommen, aber es gibt auch jetzt zu Weihnachten Sets mit den kleineren Größen, die ich ziemlich praktisch finde. Nicht nur zum Mitnehmen, da auch 5 verschiedene Düfte im Set enthalten sind, sondern auch perfekt zum Ausprobieren.

Was sind eure November Favoriten?

by Mel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s