Protein Raffaelo

Wem von euch geht es auch so, kaum läuft die Raffalelo Werbung im Fernsehen träume ich von dem weißen Strand, dem blauen Wasser und natürlich von dieser rießen Schüssel Raffaelo. So ging es mir leider letztens wieder, aber wenn ich mir eine ganze Packung kaufen würde weis ich das sie leider nicht lange überlebt. Deshalb habe ich heute eine leckere gesündere alternative für euch die locker mit dem Original mithalten kann.

Ihr braucht für ungefähr 10 Stück:

  • 250g Magertopfen
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kokosflocken (+ eine kleine Schüssel mit 10g zum Wälzen)
  • 10 Stück geschälte Mandeln
  • 2 Esslöffel Mandelmus
  • 1 Esslöffel Vanille Extrakt
  • 30g Eiweispulver (ich habe Vanille genommen, kann mir aber vorstellen das es mit dem Proteinpulver von Gymqueen in der Geschmacksrichtung Snowball auch sehr lecker schmeckt)

Alles bis auf die geschälten Mandeln in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Es muss ein richtig guter Brei entstehen, den ihr dann für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lässt.Falls ihr noch auf etwas mehr süße steht könnt ihr natürlich auch mit Birkenzucker, Stevia, Agavensirup ect. nachsüßen. 

Nun befeuchtet ihr eure Hände und formt Kugeln (die Größe ist natürlich euch überlassen ich habe mich ein bisschen größer als das Original gehalten und da gingen sichhc 10 Stück aus)
In die Kugeln drückt ihr dann eine geschälte Mandel hinein und falls sie sich verformt, einfach nochmal rollen. 


Die fertigen Kugeln könnt ihr dann noch in Kokosraspeln wälzen und nochmal für 2 Stunden kalt stellen.
protein-raffaelo-1

Und jetzt Augen zu, weißen Sandstrand und glitzerndes Meerwasser vorstellen und genießen!

By Mel

Advertisements

2 Gedanken zu “Protein Raffaelo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s