verschiedene Größen und Gewichten

Tire Flips: 1x Reifen schupfen bitte!

Ich wollte das schon immer mal ausprobieren: Reifen schupfen und durch die Gegend schmeißen! Im Brucklyn Complex geht das auch, weil die haben einen Außenbereich und viele unterschiedliche Reifengrößen. In der Crossfit Sprache heißt das Tire Flips. Hört sich irgendwie locker an, also hab ich es mal ausprobiert. 

Tire Flips sind dann doch nicht so einfach, wie gedacht…

verschiedene Größen und Gewichten

verschiedene Größen und Gewichter

Also bevor draußen die Reifen geschupft werden, wird wie immer brav aufgewärmt und mobilisiert, die Technik von Kniebeugen und Kreuzheben durchgegangen. Tire Flips sind eine Ganzkörperübung und sind ziemlich anstrengend.

Tire Flips Grip in der Squat Position

Tire Flips Grip in der Squat Position

Hierbei wird der Reifen nicht mit den Armen aufgehoben, sondern aus der Squat-Position in einen ca. 45° Winkel nach oben gedrückt. Die Hüfte wandert dabei nach vorne und der Oberkörper drückt den Reifen nach oben. Danach wird der Reifen mit Schwung (der wird durch einen kleinen Sprung generiert) nach oben und von der Bust mit den Armen weggedrückt (Bankdrücken). Mit dem Knie kann natürlich nachgeholfen werden. Ihr seht schon, so einfach ist das ganze nicht und dreckig wird man auch noch 😉 einfach ein dirty Training durch und durch!

Aber mit der Übung, kommt die kleine Meisterin dann doch zum Vorschein:

dirty dirty

dirty dirty

by Liz

Advertisements

3 Gedanken zu “Tire Flips: 1x Reifen schupfen bitte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s