Mel’s Juli Favoriten

Zwischen den letzten Mai Favoriten und jetzt hat sich einiges getan, deswegen stelle ich euch heute meine Juli Favoriten vor. Der Sommer ist da und somit auch ein paar neue Lieblinge, die in meinem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. 

Juli Favoriten 1

Mel´s Juli Favoriten

Pflegetechnisch habe ich in diesem Monat zu mehr Sonnenschutz gegriffen. Warum Sonnenschutz jeden Tag wichtig ist, könnt ihr in unserem „Sonnenpflege ist ein Muss“ Beitrag nachlesen. Auch meine heiß geliebte Jouer Matte Moisture Tint kam diesen Sommer oft zum Einsatz. Sie hat Sonnenschutzfaktor 15 und eine leichte Deckkraft, die man aber auf jeden Fall aufbauen kann. Das matte Finish ist bei diesen Temperaturen ein absoluter Pluspunkt, da ich speziell in der T-Zone schnell ölig werde.

Jouer Matte MT

Ein Neuzugang ist das MaviLove 02 Serum Repair Capillary Flavonoid, das ich bei einem Facebook Gewinnspiel von Kussmund gewonnen habe. MawiLove kommt aus Deutschland und ist seit 18 Jahren im hautbegleitenden Therapiemarkt tätig. Das Serum ist für jeden Hauttyp geeignet und reduziert Rötungen, stärkt die feinen Hautgefäße (Kapillare) und die enthaltene Hyaluronsäure versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Meine Haut hat sich noch nie besser angefühlt und sogar die kleinen „Schwitzunreinheiten“ auf der Stirn und Kinn bleiben diesen Sommer aus. Ich benutze es Morgens und Abends nach meiner Reinigung und vor meiner Gesichtspflege und „presse“ es sanft in meine Gesichtspartien.

MaviLove NR.2

Kokoswasser trinke ich nicht nur liebend gern, sondern verwende es auch gern in der Dusche. MIt dem Organix Coconutwater Shampoo und Kokoswasser Dry Öl fühle ich mich unter der Dusche wie ein Hoola Mädchen. Auch wenn die Inhaltsstoffe nicht so rosig sind, der Duft ist einfach der Wahnsinn und das schwerelose Öl definiert und bändigt meine frizzigen Locken nach dem Föhnen und bringt sie schön zum glänzen.

Organix Coconut Water

Beim letzten Einkaufstrip mit Mama haben wir beide zum selben Nagellack gegriffen. Die Farbe des Essie Nagellackes in „classical cliche“ kann man als hellblau-grünliches Perlmutt bezeichnen, die förmlich nach Sommer schreit. Er ist aus der Tropical Lights LE und ja ich hab schon gefühlte 300 Nagellacke, aber das war eine Farbe zu der ich (nach einem Jahr!!!) einfach greifen musste! Der Auftrag ist leider etwas streifig aber mit einer farblich passenden Basis drunter sieht das Finish meiner Meinung nach besser aus.

Zu guter Letzt habe ich ein Fashion Piece für euch, das ich jetzt schon in 4 Farben besitze. Ja genau, ich bin so jemand der, wenn einem etwas gefällt, es gleich in mehreren Farben kauft. Cold-Shoulder-Shirts sieht man jetzt überall, aber das mir dieser Schnitt passt, hätte ich nicht gedacht. Einmal probieren schadet nicht und jetzt ist es mein absolutes Lieblingsteil und ich wurde schon des öfteren darauf angesprochen.

cold-shoulder-shirt

Cold-Shoulder-Shirt von H&M

Ich würde gerne mehr über eure aktuellen Favoriten erfahren und freue mich schon in den Kommentaren davon zu lesen!

By Mel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s