DIY „Dope Kicks“ Türmatte

Das Sneakers in meinem Schuhschrank dominieren, ist euch, wenn ihr unseren Blog schon kennt, vielleicht schon mal aufgefallen. Ich liebe sie einfach und muss mich bei jedem Foot Locker und C. Besuch immer bremsen, um nicht alle zu adoptieren (á la Carrie Bradshaw bei High Heels) . Passend zu meinem – nennen wir es mal Hobby – habe ich heute eine super DIY Türmatte für Sneaker-Liebhaber bzw. für alle die es noch werden wollen! 

Inspiriert zu diesem DIY hat mich die „Nice Kicks“ Türmatte von Need More. Sie war schon in meinem Warenkorb, aber nach langem hin und her war es mir dann doch ein bisschen zu viel Geld für eine Türmatte. Nach einer kleiner Recherche und dem tollen Video von „meine Version“ war klar, dass ich mir eine selber bastel.

Ihr braucht dafür:

  • eine Türmatte ( meine ist von Ikea)
  • Acrylfarbe (in eurer Lieblingsfarbe, die gut auf der Matte sichtbar ist)
  • ein Schriftzug euerer Wahl
  • ein Pinsel

Fussmatte Untensilien

Ich hab den Schriftzug auf einem normalen Papier ausgedruckt und dann das Innere vorsichtig ausgeschnitten. Danach die Schablone platzieren und mit Klebeband befestigen. Nun mit der Acrylfarbe ausmalen, anschließend das Papier entfernen und noch eine Schicht auftragen falls es zu hell ist. Jetzt gut trocknen lassen und fertig ist eure Türmatte.

Buchstaben ausmalen

Natürlich ist mein Schriftzug hier ziemlich einfach aber genau das wollte ich erreichen. Ihr könnt natürlich auch Muster aufmalen auch ohne Schablone, hier sind euch keine grenzen gesetzt.

Fertige Türmatte

by Mel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s