Beeren Tiramisu Schichten

Traumhaftes Beeren-Tiramisu mit Schuss

Dieses Wochenende dreht sich alles um zuckersüße Nachspeisen, die nicht nur super geeignet für euer nächste Party, sondern natürlich auch zum alleine Vernaschen sind. Zu meinem Geburtstag hat meine Mama gleich 2 Nachspeisen für ca. 25 Personen gemacht. Und sie waren extrem lecker! Einerseits hat es ein Beeren-Tiramisu in einer riesigen Glasschüssel gegeben, andererseits war meine Geburtstagstorte eine NY Cheesecake mit Kompott. 

Zuerst das Beeren Tiramisu mit Schuss!

Beeren Tiramisu im Glas

Beeren-Tiramisu im Glas

Zutaten:

  • Früchte: 200 g Erdbeeren + 200 g Heidelbeeren + 200 g Himbeeren
  • 250 ml Schlagobers
  • 4 Eigelb
  • 60 g feiner Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Packung Vanillepudding
  • Vanille-Extrakt (Vanilleschotte)
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • Biskotten
  • 200 ml Erdbeerlikör (Eierlikör oder Rum ist auch lecker!) – pur oder mit Wasser verdünnt

Zur Zubereitung:

Erdbeeren waschen, vom Grünzeug befreien und halbieren. Inzwischen das Schlagobers in einer Schüssel in den Kühlschrank stellen.

Alle 4 Eigelbe mit dem Zucker schaumig aufschlagen, die Mascarpone und das Vanillepudding-Pulver hinzufügen und verrühren. Jetzt das Schlagobers steif schlagen und mit dem Vanillezucker und Vanille Extrakt einer Vanilleschotte langsam unterrühren. Schlagobers und Eigelbmasse sorgfältig verrühren.

Die Biskotten im Likör tränken und auf den Boden vom Glas verteilen. Erdbeeren am Rand verteilen, eine Schicht Mascarpone drüber geben. Das gleiche mit einer Biskotten-Heidelbeeren-Creme-Schicht und mit einer Biskotten-Himbeeren-Creme-Schicht. Bis alles aufgebraucht ist!

Beeren Tiramisu

Beeren-Tiramisu

Eine Alternative zur großen Schüssel sind kleine Gläser: Rexgläser, ovale Trinkgläser, etc.

Eine Kalorienbombe, die auch mal zwischendurch sein muss – außerdem war ja mein Geburtstag!

by Liz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s