DIY Jeansjacke aufpimpen

Patches und Anstecker erobern im Moment in vielen Fashion-Stores die Kleidungsstücke und auch wir finden diesen Trend einfach nur mega cool! Natürlich spricht nichts dagegen sich schon ein fix und fertig aufgemotztes Kleidungsstück zuzulegen, aber wir wollen unsere kreative Seite beanspruchen und unsere Lieblingsteile selbst verschönern!

Ihr braucht dafür:

  • eine Jeansjacke, ein Jeanshemd, einen Pulli, was immer ihr aufhübschen wollt!
  • Aufnäher (Patches) zb. von Bershka, Etsy Mango uvm.
  • Anstecker (Pins) zb. von Six
  • Bügeleisen
  • dünnes Baumwolltuch

Hier gibt es keine Grenzen und da es euer Meisterwerk ist, entscheidet ihr auch wo ihr die Patches und Pins platziert. Patches auflegen, das dünne Tuch drüber legen und auf niedriger Stufe sanft mit dem Bügeleisen andrücken. Auf der Rückseite der Patch-Packung habt ihr meistens auch eine Beschreibung!

Diy Patch Denim Outfit1

Wie gefällt euch mein Design?

by Mel

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY Jeansjacke aufpimpen

  1. aylinnour schreibt:

    Mir gefällt die Jacke so richtig gut! ☺️ Hatte überlegt das ganze mit einer Boyfriend Jeans zu machen, jetzt schwanke ich zwischen Hose oder Jacke weil mir dein Ergebnis so gut gefällt – ansonsten werden es zwei DIY Projekte 😄

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s