Erdbeer-Bowle

Erdbeerbowle zum B-Day

#itsmyBirthday und deshalb hat es zum gemeinsamen BBQ gestern eine richtig gute Bowle mit Martini als Summer Drink! Da ja *gott-sei-dank* im Juni schon Erdbeer-Zeit ist, mach ich die Bowle mit frischen, süßen Erdbeeren direkt vom Bauern.  

Ich hab auf Pinterest und Bloglovin‘ gesucht und bin schließlich auf das  Rezept von „Experimente aus meiner Küche“ gestoßen. Das Rezept habe ich als Basis genommen und leicht abgeändert.

Drink me

Drink me

Zutaten für eine wirklich große Schüssel (es sind bei mir knapp über 20 Leute gekommen):

  • 750 g Erdbeeren
  • 3 Limetten
  • Minze
  • Holunderblütensirup
  • 400 ml Martini Rosato
  • 2 Flaschen Prosecco DOC Frizzante (Hofer – weil er einfach super zum Mischen ist)
  • 1 Flasche Rosé Wein
  • Eiswürfel

Vorbereitung in der Früh: Limetten heiß abwaschen und trocken rubbeln. Danach kräftig mit der Hand 2 Limetten „vorquetschen“ damit das Auspressen leichter geht. Wer will kann Zesten von der Schale abreiben und dazu geben. Die letzte Limette in dünne Spalten schneiden. Jetzt die Erdbeeren kalt abwaschen, vom Grünen befreien und vierteln.  In einer Schüssel mit Martini auffüllen und gut gekühlt durchziehen lassen.

Ready to drink: Wenn die Gäste da sind, kann das ganze in einer großen Schüssel mit Wein und Prosecco aufgegossen und mit Minze und Basilikum verfeinert werden. Kurz durchziehen lassen und mit Eiswürfeln servieren.

Erdbeere-Bowle mit Martini

Erdbeere-Bowle mit Martini

Alternativer Summer Drink: selbstgemachter Bellini! Rezept folgt, wenn ihr wollt!

by Liz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s