Unverzichtbare Travel-Apps

Eine Reise ist immer ein Abenteuer, überhaupt wenn man wohin reist, wo man noch nie war. Wie reist man – mit Rucksack, Koffer, alleine, zu zweit oder in einer großen Gruppe? Egal wie, die Vorbereitung ist hier besonders wichtig und dabei helfen uns unsere Smartphones und zahlreiche Apps. Zwei Apps schätze ich ganz besonders!

Wenn ich reise, weiß ich wohin es geht, aber meistens habe ich keine fix fertige Route. Ich plane vorab was ich ungefähr anschauen will, mache mir aber keinen Stress. Das bedeutet, gefällt mir ein Ort besonders gut oder entdecke etwas ganz tolles, dann nehme ich den „Umweg“ gerne in Kauf. Um nicht verloren zu gehen, schalte ich zwar meinen guten Orientierungssinn ein, aber aktiviere dann doch lieber hilfreiche Apps. Nur um sicher zu gehen!

Ich stelle euch heute 2 meiner meist genutzten Apps vor, weil ich sie wirklich jedem wärmstens empfehlen kann:

CityMaps2Go
Diese App ist nicht umsonst die #1 bei Reise-Apps. Sie funktioniert einwandfrei ohne Internet, braucht nur GPS und das ist ein wahnsinnig toller Vorteil im Ausland. Straßen, Adressen, Hotspots, Hotels und eigene Markierungen können in der App gespeichert und gesucht werden. Sehr praktisch in Städten, aber auch mitten in der Natur. Ich lade mir die gewünschten Karten von Orte oder Länder immer zu Hause runter, um nicht in den Genuss von qualvoll langsamen Internet abroad zu kommen.  Auf der Reise in Sri Lanka konnten wir zum Beispiel jederzeit überprüfen, wo wir sind, ob wir in die richtige Richtung fahren, Meter/Kilometer zum gewünschten Ziel sehen (was bei Verhandlungen mit Taxis & TukTuks super vorteilhaft war) und wann wir vom Zug raushüpfen müssen.

CityMaps2Go App

CityMaps2Go App

Es gibt sie sowohl für Apple als auch für Android User. Hier könnt ihr euch die App einmal anschauen: http://res.ulmon.com/citymaps2goforward.html
Tipp: Diese App gibt es immer wieder einmal gratis zum Herunterladen! So bin ich auch dazu gekommen.

Sygic Europe
Wenn mal kein Navi vorhanden ist, oder es ausfällt, oder man bei Leihwagen fernab der Heimat kein teures Navi als Extra nehmen will, DANN ladet man sich das 3D Navi von Sygic Europe herunter. Damit kann man quer durch Europa düsen, ohne sich um eine Internetconnection zu kümmern! Mit Infos auf welchen Fahrstreifen man sich am besten einordnet, Infos zu Standorten (Restaurant, Night Life etc.) und Routenauswahl. Diese App war super praktisch in Irland, zwischen all den Schafen, Hügeln, eine Menge Meer und engen Mini-Straßen. Wir haben uns kein einziges Mal verfahren, weil wir immer eine Alternative hatten *hust hust*.

Sygic Reise App

Sygic Reise App

Auch diese App gibt es sowohl für Apple als auch für Android User. Hier könnt ihr euch die App einmal anschauen: http://www.sygic.com
Tipp: es gibt immer wieder Aktionen, wie 10 Tage gratis testen,  Prozente und Sale-Aktionen

Weitere Apps die ich noch empfehlen kann, sind  z.B. Duolingo, GoEuro, Runtastic Me (für ganz sportlich motivierte Personen) und AirBnB App!

Travel Buddies

Travel Buddies

Etwas noch unglaublich Unverzichtbares: mein bester Travel Buddy Claudia! Was sie so alles drauf haben muss! Ein gleiches Mindset und Ziel ist hier unglaublich vorteilhaft, Höhen und Tiefen gemeinsam meistern und schon kann dich nichts mehr aus der Bahn werfen – besser als jede App 😉

by Lisa

Advertisements

2 Gedanken zu “Unverzichtbare Travel-Apps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s