3-Tage-Saftkur

Oh Slim Tim – Detox Days are here 1.3

Mal so richtig durch atmen und den Magen sowie Darm auf Vordermann bringen. Das funktioniert ganz einfach mit einer mega leckeren Saft-Kur von SLIM TIM. Im Rahmen meiner Masterarbeit  „Befragung von Klein- und Mittelunternehmen sowie Start-Ups  im Food-Bereich zu Blogger Relations“ stelle ich euch heute den energie-geladenen Wiener Unternehmer Matthias von SLIM TIM vor. 

Teil 3: SLIM TIM ist wirklich ein sehr junges Unternehmen, gerade mal 1 Jahr alt und trotzdem weiß Gründer Matthias wie der Hase läuft. Die Säfte sind nach dem Detox-Prinzip produziert und bestehen 100% aus unterschiedlichen Gemüse- und Obstsorten. Die Zielgruppe (körperbewusste Damen mit einem gesundem Lebensstil) klar vor Augen, werden die gesunden Erfrischungen nur online vertrieben. Das Konzept geht auf und auch wir haben diese Säfte ausprobiert.

3-Tage-Saftkur

3-Tage-Saftkur

Ich habe bereits eine Detox-Kur vor 2 Jahren gemacht und bin wirklich total happy mit einer 3-Tages-Saftkur. Erfahrungsgemäß muss man am Anfang mal den Schalter im Kopf umstellen und sagen: Ich muss nicht kauen, um satt zu werden – trinken reicht ebenso! Und das stimmt, denn diese Säfte machen wirklich satt. Zur Mittagszeit esse ich jedoch meistens eine kleine Hand voll naturbelassene Nüsse dazu.

Passend zur Fastenzeit, zu den noch existierenden Neujahrsvorsätzen und zum Wunsch nach einer Bikinifigur ist eine reinigende Saftkur von SLIM TIM sicher ein guter Start in eine gesündere und bewusstere Ernährung. Ich habe ein 3-Tages-Package getestet und war damit super glücklich. Am liebsten hatte ich den Ginger-Kick, der war so erfrischend und der Geschmack erst! Mein Fazit: Ich habe einen tollen Energie-Kick bekommen und es hat meinem gesunden Fitness-Lebensstil noch mehr Schwung verleiht. Für uns ist die Motivation beim Durchhalten beim 4x Training pro Woche nun mal  das A und O.

Das Gespräch mit Matthias hat mir gezeigt, dass kleine Unternehmen aus Wien durchaus in ganz Österreich erfolgreich sein können und das BloggerInnen ihren Teil dazu beitragen. Mich hat es auf jeden Fall ermutigt weiter zu bloggen und Start-Ups dabei zu unterstützen, bekannter und erfolgreich zu werden.

Welchen trink ich heute?

Welchen trink ich heute?

Dieser Beitrag ist mein persönliches „Danke schön“ an SLIM TIM und dich Matthias! Nochmal vielen Dank für deine Zeit, deinen tollen Input und die leckeren Säfte. Ich hoffe wir sehen uns wieder!

by Lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s