Wrapstars Food Truck mit Co-Founder Marko

Wrap für Wrap – ein Wrapstar 1.1

Ich studiere und um einen Abschluss in Kommunikationsmanagement zu bekommen, muss ich eine Masterarbeit bis Mai 2016 abgeben. Da ich selber Bloggerin im Duo mit Mel bin, hab ich mir gedacht: Was kann ich bei Blogger Relations noch lernen und welcher Bereich ist hier interessant? Die Idee: Klein- und Mittelunternehmen sowie Start-Ups  im Food-Bereich zu Blogger Relations zu befragen.

Gesagt – Getan! Ich hab mich lange nicht getraut, aber schließlich hab ich mir einen Ruck gegeben und Wrapstars angeschrieben. Die Response war unglaublich positiv und ich hab mich tierisch darauf gefreut! Ich liebe die Wraps einfach und jetzt plaudert sogar der Co-Founder höchstpersönlich mit mir.

Was genau ist Wrapstars? 2011 hatten die 2 Gründer Matthias und Marko die Idee sich im Food / Gastronomie Bereich selbstständig zu machen. Trotz einiger Hürden und negativen Feedback haben sie sich schließlich durchgesetzt und haben Wiens ersten Food Truck gegründet. Langsam aber doch hat sich der Erfolg eingestellt und die herrlichen Wraps kann man nur genießen, wenn man wirklich schnell ist. Ansonsten heißt es: leider aufgegessen!

Das Interview findet statt! Ich treffe mich am 13. Jänner in der Nähe von Schloss Schönbrunn mit Marko Ertl in der Küche wo die Vorbereitungen getroffen werden. Marko ist einer von den Co-Founders und unglaublich nett. Am Anfang des Gesprächs kommt er mir sehr ruhig vor, aber das ändert sich im Verlauf des Interviews. Er ist zwar meiner Meinung nach nicht der quirlige Typ, aber lustig und hilfsbereit gegenüber „bedauernswerten“ StudentInnen. Er ist ehrlich, offen und lebt sein Konzept #nobullshit nicht nur in der Kommunikationsarbeit von Wrap Stars!

Ich habe erwähnt, dass ich die Wraps von Wrapstars liebe, oder? Ich ergänze: Ich liebe die Wraps und die Cookies ! Ich hab während dem Gespräch ein riesiges Cookie zu meinem Kaffee bekommen. Frisch und von Marko selbst gebacken (angeblich!). Auch wenn ich den zur Hälfte angeknabberten Cookie nach dem Gespräch nicht mit nach Hause nehmen durfte (Marko hat ihn einfach weg getragen und ich hab mich nicht getraut zu fragen… mein Pech!), behalte ich mir diesen Cookie sehr gut in Erinnerung!

Wrapstars Food Truck mit Co-Founder Marko

Wrapstars Food Truck mit Co-Founder Marko

Dieser Beitrag ist mein persönliches „Danke schön“ an Wrapstars und dich Marko! Nochmal vielen Dank für deine Zeit und den tollen Input. Wir sehen uns bestimmt wieder – zumindest sehe ich den Truck, die Wraps und Cookies wieder!

Infos zur Tour, Standorten und andere Themen findet ihr auch auf FB. Eine Jagd nach einem Wrapstar zahlt sich meiner Meinung nach definitiv aus!

by Lisa

Advertisements

2 Gedanken zu “Wrap für Wrap – ein Wrapstar 1.1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s