Haferkekse mit Himbeer-Orangen-Chia-Marmelade

Weihnachtszeit-Kekszeit-Schlemmern. Es müssen aber nicht immer Kekse mit viel Zucker und Kalorien sein. Da ich mich bewusst Zuckerreduziert ernähre, habe ich nach einem leckeren und vor allem einfachen Keksrezept Ausschau gehalten und nach einigen Recherchen möchte ich mit euch heute das einfachste Rezept für Haferkekse mit Himbeer-Orangen-Chia-Marmelade teilen.

Ich braucht dafür:

  • Haferflocken (Ich habe den Verival 5 Korn Mix benutzt)
  • 2 reife Bananen
  • 50ml Milch (oder Mandelmilch ect.)
  • 1/2 Teelöffel Vanille extrakt

Nach belieben könnt ihr auch Kokosflocken, Zimt, Flavor Drops, Kakaonibs ect. hinzufügen.

Für die Himbeer-Orangen-Chia-Marmelade:

  • 1 Tasse Himbeeren
  • 3 Esslöffel Chia Samen
  • halbe Orange
  • 1 Esslöffel Zuckerersatz wie zb :Sukrin

Die Chia-Marmelade würde ich am Vortag vorbereiten, damit die Samen über Nacht gut Quellen können. Himbeeren mit einer Gabel zerquetschen und den Saft einer halben Orangen dazu auspressen. Nun die Chia Samen und den Zuckerersatz untermengen und schon könnt ihr die Marmelade über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag sollte sie eine Gel-artige Textur haben und ist fertig für die Weiterverarbeitung.

Backofen auf 170 Grad aufheizen. Die Haferflocken zu groben Pulver zerkleinern (ich nehme dafür meinen Smoothiemixer). Danach die Banane mit einer Gabel zerquetschen und mit Milch, Haferflocken und Vanilleextrakt vermengen. Es entsteht eine klebrige Paste, die ihr für ein paar Minuten stehen lässt damit es sich gut verbindet.

Teig

Keksteig

Jetzt werden kleine Kugeln geformt und legt sie auf ein Blech mit Backpapier aus. Drückt diese nun mit dem Daumen flach damit eine kleine Mulde entsteht. In diese füllt ihr nun die Marmelade und schon könnt ihr die Kekse ins Backrohr schieben.Nach 15 Minuten sollten die Kekse an den Rändern eine leichte Bräune haben.Jetzt nur noch auskühlen lassen und genießen.

 

Haferkekse

Die Konsistenz der Kekse ist nicht wie wir sie kennen sondern sie ist leicht knusprig an den Rändern aber sonst im ganzen sehr weich.Ich muss ehrlich sagen der ersten bissen ist ein bisschen ungewöhnlich aber auf jeden fall mega lecker.

Gluten Frei, kein zugesetzter Zucker und einfach super lecker zum zwischendurch Snacken wenn man mal Heißhunger auf etwas süßes hat.

(Original Rezept ein bisschen abgewandelt von http://www.myfussyeater.com)

by Mel

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Haferkekse mit Himbeer-Orangen-Chia-Marmelade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s