Crunchy-Kekse mit Karamell-Hauberl

Kekse mit Karamell-Hauberl

Der Startschuss für die Kekszeit ist auch bei uns gefallen! Wir lieben Kekse einfach und da jetzt die passende Zeit beginnt, haben wir wieder ein super einfaches Rezept heraus gekramt. Diese Kekse sind ein Schoko-Traum mit viel Crunch und einem tollen Topping.

Für dieses Rezept braucht ihr weder Backofen, noch irgendwelche Förmchen. Lediglich ein Backblech, das mit einem Backpapier ausgelegt ist, eine große Schüssel und ein Kochlöffel.

Zutaten,die ihr benötigt:

  • 250g Zartbitterschokolade
  • 15g Kokosfett
  • 200g Cornflakes
  • 75g Schlagobers
  • 125g+50g Zucker
  • 25g Butter
  • 200g Doppelrahmfrischkäse

Jetzt kommen wir zur Zubereitung:

Die Schokolade mit dem Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. Inzwischen die Cornflakes zerkleinern und mit der geschmolzenen Schokolade in einer großen Schüssel verrühren. Mit einem Löffel halbwegs runde Plätzchen machen und über Nacht kalt stellen.

das Blech voll mit Keksen

das Blech voll mit Keksen

Für die Karamellsauce schmelzen wir zuerst 125g Zucker und rühren dann langsam die Butter und das Schlagobers ein. Auf niedriger Temperatur lassen wir das ganze goldbraun werden und danach auskühlen.

Jetzt wird der Frischkäse mit 50g  Zucker verrührt. Die Creme zuerst auf die Kekse streichen und mit Karamell überziehen. Wer will kann aus den Keksen auch ein Sandwich machen: Keksboden-Füllung-Karamell-Keksdeckel.

Crunchy-Keks mit Frischkäse-Karamell-Hauberl

Crunchy-Keks mit Frischkäse-Karamell-Hauberl

So einfach ist das ganze! Aber so schnell wie ich sie gemacht habe, so schnell waren sie auch wieder weg – ich hatte Gäste ;). Versüßt euch euren Tag mit Schoko-Keksen, aber vergesst nicht auch brav Bewegung zu machen, wenn ihr die kleine Sünde vernascht.

Have a cookie – it will brighten your day! ❤

Etagere mit Schoko-Keksen

Etagere mit Schoko-Keksen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kekse mit Karamell-Hauberl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s